Top-Fortbildung zur Medizin in der Zahnarztpraxis

Zahnärztliche Fortbildung zur Medizin in der Zahnarztpraxis

Die Kooperation zwischen Human- und Zahnmedizin kann zu schneller Diagnostik, zielgerichteter (gemeinsamer) Therapie und zu mehr Patientensicherheit führen. Eine zahnärztliche Fortbildung, die wir Ihnen hier näher vorstellen möchten, widmet diesem Thema im Mai ein zweitägiges Seminar in der Akademie Dampsoft. Erfahren Sie hier mehr zu den Inhalten und einem neuen Veranstaltungsort für zahnärztliche Fortbildung.

Gesundheit beginnt in der Mundhöhle dank guter Zusammenarbeit zwischen Human- und Zahnmedizin

Alle sechs Monate steht einem gesetzlich Krankenversicherten eine Untersuchung zur Zahngesundheit zu. Die Zahnmedizin ist das beste Präventionsprogramm im deutschen Gesundheitssystem. Bereits auf dem Zahnarztstuhl können durch den geschulten und erfahrenen Blick des Behandlers frühzeitig viele Erkrankungen identifiziert werden. Zudem ist die Präventionsstufe, auf der sich ein Patient befindet, für anstehende Behandlungen zu berücksichtigen. Je früher eine Krankheit diagnostiziert wird, umso besser stehen die Chancen für den Behandlungserfolg. Deshalb ist die Zusammenarbeit der medizinischen Fachdisziplinen von hoher Bedeutung für die Gesundheitsversorgung.

Ein zweitägiger Fortbildungskurs DentalMedica – Update Medizin in der Zahnarztpraxis unter der Leitung von Prof. Dr. med. Dominik Schulte und Prof. Dr. med. dent. Christian Graetz – beide tätig am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein – wendet sich an interessierte Zahnärztinnen und Zahnärzte, die den Blick über den eigenen fachlichen Tellerrand wagen und auf dem Laufenden im Bereich der Humanmedizin bleiben wollen.
Diese Themen erwarten die Kursteilnehmer der DentalMedica am 3. und 4. Mai 2024:

  • Fortschritt in der Medikamentenentwicklung
    In den letzten Jahren haben viele neue Medikamente in der Zahn- und Humanmedizin Therapiestrategien verändert. Neue Medikamente und neue Behandlungspfade beeinflussen die tägliche zahnärztliche und ärztliche Arbeit. Das Wissen um die Pharmakologie hilft, die richtige Therapie zu wählen und Komplikationen zu vermeiden.
  • Systemische und entzündliche Erkrankungen
    Immer mehr Daten in Pathophysiologie und Therapie deuten darauf hin, dass zwischen Erkrankungen der Mundhöhle und Systemerkrankungen ein bidirektionaler Zusammenhang besteht. Was bedeutet das für Zahnärzte und Ärzte?

Weiterbildung und Meer – Über die Akademie Dampsoft

Der Kurs DentalMedica findet in der Akademie Dampsoft in Eckernförde statt. Die Akademie wurde 2013 gegründet und gehört zur DAMPSOFT GmbH. Insbesondere in der Sport- und Ernährungsmedizin ist der Veranstaltungsort zu einem der beliebtesten in ganz Deutschland geworden. In diesem Jahr wird die Akademie nun ihr Programm auch um Fortbildungsangebote zur Zahnmedizin erweitern.
Nur zwei Kilometer von Ostseestrand und Hafen entfernt, ist die Akademie perfekt geeignet, um sich nach einem intensiven Seminartag am Strand oder in einem der gemütlichen Restaurants mit Kollegen oder der Familie zu erholen. Die Seminarräume sind erstklassig ausgestattet mit modernster Technik, bieten viel Licht und bestes Raumklima. Nicht zuletzt sorgt ein tolles Team für familiäre Atmosphäre und freut sich schon bald auch auf Sie!