Seit Juni steht allen Dampsoft-Kunden die neue Software-Funktion „Behandlungsplanung“ kostenlos zur Verfügung, mit der sich auch komplexe Behandlungsverläufe Ihrer Patienten individuell und komfortabel softwaregestützt erfassen lassen.

Begleitend zum Roll-Out der Funktion wurden diesen Sommer diverse Frontal-Schulungen angeboten. Das Interesse daran war so groß, dass die Schulungsreihe an fast allen Standorten komplett ausgebucht war. Insgesamt wurden knapp 200 Teilnehmer in 10 deutschen Metropolregionen die Inhalte der softwaregestützten Behandlungsplanung nähergebracht.

Allen Kunden, die an den Frontal-Schulungen nicht teilnehmen konnten, bieten wir unsere kostengünstigen Webinare zum Thema Behandlungsplanung an.

Mehr Informationen und Anmeldung zum Webinar unter www.dampsoft.de/behandlungsplanung

RISE-Konnektor erhält grünes Licht von gematik.

Die gematik hat für den VSDM-Konnektor der RISE F&E GmbH die Zulassung erteilt.
„Damit hat der RISE-Konnektor die Anforderungen an die Funktionalität, Interoperabilität und Sicherheit zum Einsatz in der Telematikinfrastruktur erfüllt“, sagt Alexander Beyer, Geschäftsführer der gematik.
Die gematik hatte im April 2017 die österreichische Firma RISE F&E GmbH beauftragt, einen Konnektor für den bundesweiten Online-Produktivbetrieb zum Versichertenstammdaten-Management (VSDM) zu entwickeln.

Weiterlesen

 

Dampsoft erweitert sein Portfolio um eine neue Produktlinie im Sinne der digitalisierten Praxis.

Mit Athena erweitert das Familienunternehmen aus Schleswig-Holstein das Angebot um eine neue und selbstständige Produktlinie zu den Themen digitale Patientenaufklärung und Anamnese und nimmt dabei Bezug auf die immer höher werdenden Ansprüche an die Dokumentation in den Praxen. Dietmar Hermann, Zahnarzt und Leiter des Dampsoft-Produktmanagements, sowie Bijan Negahbani und Julien Bergner, Standortleiter Berlin, sprechen im Interview über die Neuheit, die zu den diesjährigen Herbstmessen auf den Markt kommen wird.

Weiterlesen >