Machen sich die wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronakrise in Ihrer Praxis bemerkbar? Ziehen Sie in Erwägung die staatliche Coronahilfe zu beantragen? Wir zeigen Ihnen im Video, wie Sie mit Hilfe der Statistikfunktion Ihres DS-Win die finanziellen Auswirkungen der Corona-Pandemie in Ihrer Praxis feststellen können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Besser auf Nummer sicher gehen: Die Daten können als Grundlage für Ihren Coronahilfe-Antrag dienen, denn eine behördliche Prüfung der gemachten Angaben ist nicht ausgeschlossen. Mit nur wenigen Klicks lassen sich die erbrachten Honorarleistungen der letzten Monate im Vergleich zum aktuellen Monat setzen. Darüber hinaus können diese Werte mit den Vorjahresergebnissen gegenüberstellt werden.

Übrigens: Mit unserem Controlling Cockpit für DS-Win können Sie zukünftig noch einfacher und schneller den Überblick behalten. Hier kostenlose Demo anfordern!

Das geht! Und wie das geht: Mit dem neuartigen Service „Analyse Now“ können Fernröntgenseitenbilder mit einem Klick ausgewertet werden. Ermöglicht werden diese blitzschnellen Ergebnisse durch innovative Technik und künstliche Intelligenz. Wir freuen uns sehr, dass wir als exklusiver Vertriebspartner dieses CE-Zertifizierte Medizinprodukt der CellmatiQ GmbH anbieten können.

Einen Überblick finden Sie unter dampsoft.de/analyse-now.

Sie wollen sich registrieren und „Analyse Now“ ausprobieren? Hier geht’s direkt zum Online-Service.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Gesundheit unserer Kundinnen und Kunden sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei DAMPSOFT hat für uns allerhöchste Priorität. Wir treffen alle erdenklichen Vorkehrungen, um diese zu keiner Zeit in Gefahr zu bringen. Dies betrifft die Arbeit an unseren Standorten ebenso wie unseren Außendienst, der täglich in den Zahnarztpraxen im ganzen Land unterwegs ist. Wir haben uns daher entschieden, Termine in den Praxen vorerst nicht wahrzunehmen und unsere Besuche bis auf Weiteres einzustellen.

Wir arbeiten mit Hochdruck an digitalen Alternativen, um Sie weiterhin mit Produktpräsentationen und vor allem auch Praxis-Schulungen versorgen zu können. Gerade jetzt können kurzfristig entstandene Leerzeiten in den Praxen gut für ohnehin anstehende Fortbildungen sinnvoll genutzt werden. Nutzen Sie die Gelegenheit, wir halten Sie über unser Angebot auf dem Laufenden.

Bis dahin bleiben Sie bitte gesund!

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Dampsoft-Team

Interview-Wirtschafts

Ein guter Zahnarzt allein macht noch keine erfolgreiche Praxis aus. Die DAMPSOFT GmbH mit Sitz in Damp an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins sorgt mit ihren Softwarelösungen für Zahnarztpraxen dafür, dass es auch im Praxismanagement rund läuft. Die IT-Spezialisten wissen genau, was Zahnärzte brauchen, denn sie haben selbst Experten aus der zahnärztlichen Praxis am Start. Dank qualifizierter Mitarbeiter bietet Dampsoft nicht nur ein Produkt, sondern ein ganzes Paket an Lösungen.

Janosch Greifenberg im Interview mit dem Wirtschaftsforum.

Weiterlesen >

Marktanteile Dampsoft 2018

Die jüngst von der KZBV veröffentlichte Statistik für das Jahr 2018 unterstreicht den Erfolgskurs von Dampsoft. Auch dieses Jahr konnte Dampsoft mit dem DS-Win die meisten Zahnärzte für sich begeistern.

Trotz einer spürbaren Marktverkleinerung konnte Dampsoft den Marktanteil von 27,94 % (2017) auf 29,09 % ausbauen und weiter wachsen.

Genaue Details entnehmen Sie bitte folgendem Dokument.

Dampsoft Controlling Cockpit

Viele Praxisinhaber wünschen sich einen schnellen und umfangreichen Überblick über ihre wirtschaftlichen Daten und Kennzahlen. Für diesen Zweck hat Dampsoft das Controlling Cockpit entwickelt. Mit dem Controlling Cockpit behalten Praxisinhaber alle relevanten Leistungskennzahlen ihrer Praxis jederzeit und überall im Blick. Mit nur wenigen Klicks erstellt das Controlling Cockpit in Echtzeit alle aktuellen Leistungskennzahlen von Behandlern, Standorten und sogar Praxen. Ergänzt werden die Auswertungen um Statistiken für Leistungsarten und patientenbezogene Analyse.

Zum Controlling Cockpit

behandlungsplanung-facebook

Seit Juni steht allen Dampsoft-Kunden die neue Software-Funktion „Behandlungsplanung“ kostenlos zur Verfügung, mit der sich auch komplexe Behandlungsverläufe Ihrer Patienten individuell und komfortabel softwaregestützt erfassen lassen.

Begleitend zum Roll-Out der Funktion wurden diesen Sommer diverse Frontal-Schulungen angeboten. Das Interesse daran war so groß, dass die Schulungsreihe an fast allen Standorten komplett ausgebucht war. Insgesamt wurden knapp 200 Teilnehmer in 10 deutschen Metropolregionen die Inhalte der softwaregestützten Behandlungsplanung nähergebracht.

 

TI-Neuigkeiten-Zertifiziert

RISE-Konnektor erhält grünes Licht von gematik.

Die gematik hat für den VSDM-Konnektor der RISE F&E GmbH die Zulassung erteilt.
„Damit hat der RISE-Konnektor die Anforderungen an die Funktionalität, Interoperabilität und Sicherheit zum Einsatz in der Telematikinfrastruktur erfüllt“, sagt Alexander Beyer, Geschäftsführer der gematik.
Die gematik hatte im April 2017 die österreichische Firma RISE F&E GmbH beauftragt, einen Konnektor für den bundesweiten Online-Produktivbetrieb zum Versichertenstammdaten-Management (VSDM) zu entwickeln.

Weiterlesen

 

Athena

Dampsoft erweitert sein Portfolio um eine neue Produktlinie im Sinne der digitalisierten Praxis.

Mit Athena erweitert das Familienunternehmen aus Schleswig-Holstein das Angebot um eine neue und selbstständige Produktlinie zu den Themen digitale Patientenaufklärung und Anamnese und nimmt dabei Bezug auf die immer höher werdenden Ansprüche an die Dokumentation in den Praxen. Dietmar Hermann, Zahnarzt und Leiter des Dampsoft-Produktmanagements, sowie Bijan Negahbani und Julien Bergner, Standortleiter Berlin, sprechen im Interview über die Neuheit, die zu den diesjährigen Herbstmessen auf den Markt kommen wird.

Weiterlesen >