Dampsoft Kennenlern-Webinar für Praxisgründer

Am Freitag, den 12. März 2021 fand das erste Kennenlern-Webinar „After Work“ − speziell für Praxisgründer- und übernehmer:innen − statt. Zum Start um 14 Uhr begrüßte Maximilian Voigt aus dem Homeoffice die zahlreichen Gäste, die aus dem gesamten Bundesgebiet per Videokonferenz zugeschaltet waren. „Gegenüber früheren Präsenzveranstaltungen wie bspw. im vergangenen Jahr in Köln können wir durch das neue, digitale Veranstaltungsformat deutlich mehr Interessierte erreichen, informieren und hoffentlich für unsere Software-Lösungen für Zahnarztpraxen sowie unser Unternehmen begeistern“, so Max, der bei Dampsoft als Ansprechpartner für Existenzgründer:innen tätig ist.

Von einem Zahnarzt, der auszog, die Praxen seiner Kollegen zu digitalisieren

Sein Vortrag über die Entstehungsgeschichte des Familienunternehmens von 1986 bis heute zeichnet nochmal den spannenden Weg von der selbst ausgetüftelten Praxissoftware des Gründers und Zahnarztes Wolfram Greifenberg aus Damp an der Ostsee nach. Seine Software fand rasch Anhänger unter seinen Kollegen und avancierte zum Bestseller für digitales Praxismanagement auf dem deutschen Dentalmarkt. „Mit mehr als 30 % Marktanteil, arbeitet fast jede dritte Praxis in Deutschland mit dem DS-Win“, fasst Max zusammen. „ Somit haben bereits viele Fachkräfte – so auch Ihre zukünftigen Mitarbeiter:innen – bereits Berührungspunkte und Erfahrungen mit der Praxisverwaltungssoftware von Dampsoft gemacht.“

Schlaue Lösungen für den Praxisalltag

Sandra Jauernig, Außendienstmitarbeiterin von Dampsoft, führte die angehenden Praxisgründer und -übernehmer:innen in einer Stunde durch die wesentlichen Funktionen des DS-Win, wobei diese einen ersten Eindruck vom Umfang der Software erhielten. Bei der Programmvorführung simulierte Sandra in vereinfachter Weise die Routineabläufe einer Zahnarztpraxis, und zeigte, wie diese durch die vielfältigen Softwarelösungen digital abgebildet und erleichtert werden können, u. a.:

digitales Terminmanagement

Anamnese auf dem iPad oder von zu Hause

anschauliche und lückenlos dokumentierte Patientenaufklärung mit der Athena-App

Leistungserfassung und -abrechnung

statistische Auswertungsmöglichkeiten (Controlling Cockpit)

externes Rechnungs- und Mahnwesen (Factoring Cockpit)

Schnittstellen wie bspw. für die Kommunikation mit dem Dentallabor (LabPort)

DS-Win selbst testen oder individuelle Demo

Zwei Stunden Vortrag verflogen wie im Nu und zeigten den Funktionsumfang des DS-Win in seiner Breite und gaben zugleich einen Eindruck von seiner Detailtiefe. Sandra empfahl, wer das DS-Win einmal selbst testen möchte, kann über einen Link auf der Website eine Demo-Version anfordern oder sich für eine individuelle Demo durch einen unserer DS-Win-Profis anmelden.

Am Ende fehlten nur noch ein Kaltgetränk und der persönliche Austausch unter den Teilnehmern, zu dem Max unter anderen Umständen und an einem anderen Ort gerne noch eingeladen hätte. Aber auch dafür findet Dampsoft noch eine Lösung und Max verspricht den Teilnehmern eine kleine Überraschung.

Weitere Termine für 2021 stehen bereits

Wenn Sie das erste Kennenlern-Webinar verpasst haben, können Sie sich hier schon für den nächsten Termin am 11. Juni 2021 einen Platz sichern. Wir freuen uns auf Sie!