Das General-Update 2/2022 ist da!

Das General-Update zum Download

Pünktlich zum Ende dieses Quartals stellen wir Ihnen das General-Update zum Download zur Verfügung. Das General-Update 2/2022 kann ab sofort installiert werden. Bitte lesen Sie das Update vor dem ersten Arbeitstag im Juli 2022 ein. Die Installation ist Voraussetzung für einen reibungslosen Ablauf der kommenden Abrechnungen ab Monat Juli mit Ihrem DS-Win.

 

Die Highlights des Updates im Überblick

Wir stellen Ihnen die wichtigsten Neuerungen im General-Update 2/2022 vor. Sie finden eine ausführliche Beschreibung aller Neuerungen zum Nachlesen im Update Aktuell. Zusätzlich bieten wir Ihnen unser kostenfreies Webinar „Neues im General-Update“ am 22. Juni 2022 um 14.00 Uhr an.

Neue Prüfmodule

Wir liefern Ihnen wie in jedem Quartal die aktuell gültigen Prüfmodule für die einzelnen Abrechnungen mit aus. Nur wenn Sie die neuen Prüfmodule eingelesen haben, können Sie Ihre Abrechnungen korrekt durchführen.

PAR: Übernahmefälle anlegen

Mit diesem Update besteht die Möglichkeit, im Reiter PAR Übernahmefälle aufzustellen, wenn Sie z. B. als Chirurg die CPT (chirurgische Parodontaltherapie) von einer anderen Praxis übernehmen.

HKP: Neue Befundkürzel

Mit diesem Update steht Ihnen eine neue Befundschaltfläche zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, insuffiziente Sekundärteleskope im Befund darzustellen.

Patientenauswahl: Zusatzinformationen anpassen

Die Zusatzinformationen in der Patientenauswahl wurden erweitert. Sie haben die Möglichkeit, BEMA- und GOZ-Leistungen in den Zusatzinformationen anzeigen zu lassen.

MKV: Neues Rechnungsformat

Sie haben die Möglichkeit, Rechnungen zu Mehrkostenvereinbarungen (MKV) im Format „GOZ-Format 2012“ zu drucken. Es ist weiterhin möglich, das alte Format auszuwählen und die Voreinstellungen anzupassen.

e-health: EBZ startet zum 01.07.2022

EBZ, das Elektronischen Beantragungs- und Genehmigungsverfahren für Zahnärzte, startet zum 01.07.2022. Zukünftig werden Behandlungspläne elektronisch an die Krankenkasse übermittelt und genehmigt – dies spart Zeit und Ressourcen.
Lesen Sie auch „Auf zum EBZ! Was Praxen jetzt wissen müssen”!

So lesen Sie das Update im DS-Win ein

1. Einfach über das DS-Download-Tool – wir empfehlen Ihnen diese Variante.

2. Per Download auf unserer Website.

Sie benötigen Hilfe bei der Installation des General-Updates? In unseren Videos zum Update im DS-Win erklären wir Ihnen die Installation Schritt für Schritt.