Einblick in das Dashboard des DS4

DS4 Neue Generation Praxissoftware

Im Blogbeitrag „Die Philosophie des DS4“ haben wir gezeigt, wie Rollen und Berechtigungen für mehr Übersicht in der Praxisverwaltung sorgen. Grundlage dafür war der große Wunsch unserer Kunden, nur die Informationen und Aktionen zu sehen, die sie im Arbeitsalltag wirklich benötigen. Genau auf dieses Bedürfnis geht das Dashboard des neuen DS4 ein – eine individuell gestaltbare Kommandozentrale, mit der relevante Funktionen blitzschnell aufgerufen werden können.

Beim Dashboard handelt es sich um einen persönlichen Startbildschirm, auf dem Nutzer selbst entscheiden, welche Anwendungen schnell verfügbar sein sollen. Innerhalb einer Zahnarztpraxis kann jeder Benutzer ein eigenes Dashboard zusammenstellen. Dafür sorgen Widgets – kleine Symbole, mit denen per Klick direkt zur gewünschten Funktion innerhalb des Programms gesprungen werden kann.

Kinderleicht individualisieren

Dabei spielt das DS4 seine technischen Stärken voll aus: Je nach Displaygröße und sogar über den sichtbaren Bildschirmbereich hinaus können Widgets frei ausgewählt, platziert und teilweise auch in unterschiedlicher Größe verwendet werden. So entsteht mit nur wenigen Klicks ein komplett eigenes Layout des Dashboards.

DS4 Dashboard Editmodus iPad

Je nach Aufgabenbereich im Praxisalltag, sind unterschiedliche Widgets für einzelne Teammitglieder von Bedeutung. Zu den häufig genutzten Widgets zählen das Aufgaben-Widget, das Tageslisten- und das Terminbuchungs-Widget. Das Tageslisten-Widget dient z. B. dazu, den Überblick über alle Patienten zu behalten: Wer kommt heute, wer befindet sich bereits im Wartezimmer und wer ist sich aktuell in der Behandlung. Statt sich mühsam durch Menüpunkte zu klicken und mehrere Fenster parallel im Blick zu behalten, genügt ein Klick auf das Widget, um alle gewünschten Informationen zu bekommen.

DS4 Dashboard

Widgets für alle

Je nach Aufgabenbereich der Praxismitarbeiter gibt es Widget für unterschiedlichste Funktionen. Dazu gehört das Widget für das schnelle Hochladen von Fremdlabor-XML-Dateien oder ein Verlaufs-Widget, mit dem man ohne Umwege zu einem in der Vergangenheit bearbeiteten Patienten springen kann. Der Funktionsumfang der Widgets wird in Zukunft mit Sicherheit weiter wachsen und damit das Dashboard zur unverzichtbaren Kommandozentrale für jedes DS4 machen!

Weitere Beiträge zum DS4

Teil 1: Von der ersten Idee bis zur Praxis

Teil 2: Die Technik des DS4

Teil 3: Die Philosophie des DS4

 

Dietmar Hermann

Dietmar Hermann, Zahnarzt und Leiter des DS4-Teams

Dietmar Hermann studierte Zahnmedizin an der Universität Gießen. Seine Assistenzzeit verbrachte er in Bad Nauheim. Heute lebt er an der Ostsee, ist verheiratet und hat eine Tochter. Seit 2006 ist er Leiter des Produktmanagements bei Dampsoft.

 

Jetzt zum DS4-Newsletter anmelden

In unserem DS4-Newsletter halten wir Sie zu den brandneuen Entwicklungen unserer neuen Software auf dem Laufenden. Erhalten Sie regelmäßig neue Einblicke in die Funktionswelt des DS4, lesen Sie Erfahrungsberichte unserer Testkunden und lassen Sie sich über den geplanten Verkaufsstart informieren.